Abnehmen im Urlaub: 5 Schlank-Tipps

Abnehmen im Urlaub leicht gemacht? Wer dem miserablen Sommer in Deutschland für ein, zwei Wochen entfliehen möchte, fährt in den Urlaub.

Dort lauern - vor allem bei All Inclusive Angeboten - viele Kalorien-Fallen, die wir hier aufdecken. Unsere 5 Tipps für eine entspannte Diät im Urlaub.

Urlaubs-Spezial: Abnehmen mit Schwimmen


Tja, was ist der wohl größte Vorteil eines Hotels? Richtig, der Hotel-Pool!

Man kann mit Schwimmen im Hotel-Pool abnehmen und dabei sogar die Gelenke schonen.

Um von Anfang an alles richtig zu machen, sollte man sich informieren: Der passende Schwimm-Ratgeber liegt hier bereit zum Herunterladen*.

*Dank des 60-tägigen Rückgaberechts kann das Programm ganz entspannt im Urlaub ausprobiert werden!

5 Tipps zum Abnehmen in den Ferien


Urlaub ist zum Verwöhnen gedacht, um richtig auszuspannen und neue Kraft zu tanken.

Jeden Tag Eiscreme, deftiges Essen und einige Cocktails sind meist fest in den Urlaub eingeplant - das klappt mit unseren Tipps sogar ohne Gewichtszunahme!
  1. Vor dem Essen Wasser trinken
    Sicher: Die landestypischen Köstlichkeiten will sich niemand entgehen lassen. Der uralte Trick, ein oder zwei Gläser Wasser vor dem Essen zu trinken, klappt auch im Urlaub!
  2. Kleine Portionen am Buffet
    Anstatt 2x den Teller randvoll zu schaufeln, sind 4-5 Gänge zum Buffet viel gesünder. Man bewegt sich und da die Portionen kleiner sind, kannst du viel mehr verschiedene Speisen ausprobieren. Salate nicht vergessen!
  3. Die Zeit genießen
    Du bist im Urlaub, also solltest du dich auch so verhalten. Nimm dir Zeit beim Essen, das Buffet hat mehrere Stunden geöffnet - du bist herzlich eingeladen, eine schöne Zeit im Hotel zu verbringen!
  4. Vielfalt beim Dessert
    Vor allem in südlich gelegenen Ländern finden sich viele landestypische Obst-Spezialitäten, die man ohne schlechtes Gewissen auch in größeren Mengen verspeisen kann. Mal was anderes als ständig nur Mousse & Co.
  5. Alkoholfreie Cocktails als Trumpf
    So ziemlich alle Cocktails, die man kennt und liebt, gibt es auch ohne Alkohol. Die Vorteile: Weniger Kalorien und am nächsten Tag kein Kater. Wer will im Urlaub schon leiden?
Wir haben nun absichtlich nur auf die Tricks hingewiesen, die du beim Essen im Urlaub nutzen kannst, um nicht über Gebühr zuzunehmen.

Es steht dir in so ziemlich jeder Hotelanlage offen, das vielfältige Sportangebot zu nutzen. Volleyball, Surfen, Golf oder eine Fahrradtour sollte täglich "drin" sein!
468x60